Vielen Dank an unsere offiziellen Partner der 6. Tradity-Staffel!
WHU - Otto Beisheim School of Management
Die WHU – Otto Beisheim School of Management ist eine private, staatlich anerkannte Hochschule im Universitätsrang mit Sitz in Vallendar und Düsseldorf. Sie wurde 1984 gegründet und genießt heute sowohl national wie international hohes Ansehen.

Die WHU steht für Excellence in Management Education und stellt sich diesem Anspruch in Lehre, Forschung und Praxis im Bereich General Management. Ausdruck findet dies sowohl in den Akkreditierungen durch AACSB, EQUIS und die FIBAA wie auch in hervorragenden nationalen und internationalen Rankingergebnissen. Die WHU ist zudem als einzige private Hochschule Mitglied der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG). Die Studierenden der WHU profitieren von einem umfassenden Netzwerk aus Partneruniversitäten, Unternehmen und Alumni.
Börse Frankfurt
Die Frankfurter Wertpapierbörse ist mit den Handelsplätzen Xetra und Börse Frankfurt eine der größten Börsen für Wertpapiere der Welt. Mit einem Umsatzanteil von 90 Prozent in Deutschland ist sie die größte unter den sieben regionalen Wertpapierbörsen.

Die Handelszeiten sind börsentäglich 9:00 bis 17:30 Uhr am Handelsplatz Xetra und 8:00 bis 20:00 Uhr am Handelsplatz Börse Frankfurt. Die Börse Frankfurt unterstützt Tradity seit Beginn der ersten Wettbewerbsstaffel und stellt Echtzeitdaten für die handelbaren Aktien bereit, sodass die Simulation bei Tradity realitätsgetreu ablaufen kann.
GRENKE Gruppe
Leasing, Bank, Factoring: Alles aus einer Hand.  

Das Kerngeschäft der GRENKE Gruppe ist das Leasing für Bürokommunikation. Unser Fokus liegt dabei auf der effizienten Abwicklung von vielen kleinen und kleinsten Verträgen, gekoppelt mit persönlicher Beratung und Betreuung. Damit sind wir gestartet. Das hat uns im Wettbewerb nach vorn gebracht. Und damit geht es auch in Zukunft weiter. Wir entwickeln kontinuierlich neue Produkte und Geschäftsfelder, die unser Portfolio sinnvoll ergänzen und auf die wir unsere Erfolgsfaktoren aus dem Leasing übertragen: Bank und Factoring.
Business Insider Deutschland
Business Insider ist ein führendes internationales Wirtschaftsnachrichten-Portal mit
Ausgaben in mehr als 15 Ländern und gehört mehrheitlich zu Axel Springer. Hier
könnt ihr das neueste und interessanteste aus Wirtschaft, Karriere, Tech,
Digitalkultur, Wissenschaft und Politik erfahren. In Deutschland erreicht
Business Insider monatlich etwa vier Millionen Leser, weltweit sind es mehr als
125 Millionen.
ACXIT Capital Partners
ACXIT Capital Partners ist eine der führenden unabhängigen Corporate Finance Beratungsgesellschaften für Mittelstandskunden und Unternehmer in Europa und international. Seit 1998 bietet sie ihren Kunden umfassende Beratungsdienstleistungen in den Bereichen Corporate Finance, Mergers & Acquisitions und Capital Markets sowie bei Restrukturierungen, Fremdkapitalbeschaffung und strategischer Unternehmensentwicklung. Als unabhängige, inhabergeführte Partnerschaft unterhält ACXIT Capital Partners eigene Büros in Frankfurt, Berlin, München, Zürich, Wien und Hongkong sowie starke Allianzen in Frankreich, China, Indien und den USA.
Inside Wirtschaft
Inside Wirtschaft präsentiert mit seinen Köpfen und Korrespondenten aus Berlin, Frankfurt und New York die wichtigsten Themen rund um Börse, Politik, Wirtschaft und Wissen. Alle Videos sind kostenlos auf YouTube abrufbar. Die Reichweite erhöht sich enorm durch unsere Kooperationen mit den großen Branchen-Webseiten Ariva, Die Börsenblogger, Finanztreff, Wall Street Online, Yahoo Finance und dem Videosyndikator SnackTV. Dadurch können unsere Inhalte u.a. auch bei Arcor, Focus Online, Huffington Post , RP Online uvm. gesehen werden.
Tradimo
Tradimo ist dein lebenslanger Lernpartner rund um die Börse. Mit über 4 Millionen Besuchern und Hunderten Online Videokursen zu allem, was mit Trading, Anlage und Finanzplanung zu tun hat, ist Tradimo die größte deutschsprachige Lernplattform für dein Geld.

Das Tradimo Team hat es sich zum Ziel gesetzt, jedem, der sein Geld in die eigenen Hände nehmen möchte, statt auf Arbeitgeber und den Staat zu vertrauen, mit dem besten Wissen zu versorgen. Finde das passende Wissen für deinen nächsten Schritt unter https://learn.tradimo.com.

Mit Tradimos Spiel "Little Traders" kannst du dich außerdem ganz spielerisch auf deinem Handy weiterbilden.
Handelsblatt Orange
Wirtschaftsnachrichten sind trocken und nichts für Jugendliche? Von wegen! Tag für Tag passieren jede Menge spannende und auch für junge Leute wichtige Sachen. Hier kommt Orange by Handelsblatt ins Spiel. Wir sind selbst blutjung. Unsere Themen sind frisch, relevant und vor allem interessant. Wir sind das Wirtschafts-Update, das Dich über aktuelle Themen informiert und Dir Insights bietet. Kein langweiliges Blabla, sondern kurz, einfach & verständlich!
Landesschülerausschuss Berlin
Der Landesschülerausschuss Berlin (LSA) ist die oberste demokratisch legitimierte Vertretung aller ca. 330.000 Berliner Schüler/innen. Er setzt sich für die Rechte  der Schüler/innen gegenüber dem Berliner Senat, den Lehrern und den Eltern ein und unterstützt sie bei ihren Anliegen. Im Landesschülerausschuss sind alle zwölf Berliner Bezirke mit jeweils zwei Mitgliedern vertreten. Diese werden von den einzelnen Bezirksschülerausschüssen delegiert.
WHU Finance Society
Die WHU Finance Society ist die älteste Initiative der Wirtschaftsschule WHU - Otto Beisheim School of Management. Sie will durch die Bereitstellung zusätzlicher akademischer Treffen mit bewährten Experten ihren Mitgliedern Networking-Chancen mit erstklassigen Arbeitgebern bieten und gesellschaftliche interne Angeboten schaffen. Unsere thematischen Schwerpunkte sind Investment Management, Sales & Trading, Management Consulting im Finanzsektor, sowie klassisches Investment Banking. Die WHU Finance Society zählt einen großen Teil der derzeit am Campus Studierenden zu ihren Mitgliedern, darunter Bachelor und Master Studenten aller Jahrgänge. Die Mitglieder können entweder regelmäßig teilnehmen, indem sie ihr technisches Wissen mit uns teile, oder aber ihren Beitrag durch die Besuche freiwilliger Veranstaltungen leisten.
ANSPRECHPARTNER
Nico Föcking
nico.foecking@whu.edu